Fake News

Unten findest du eine Sammlung von falschen Gerüchten rund um den Coronavirus.

Sammlung der Fake News

In Wien fliegen nachts Helikopter über die Stadt, um die Stadt großflächig zu desinfizieren. Deswegen soll niemand das Haus nach 23:50 verlassen.
von Anonym
19.3.2020
Da der Virus mehrere Tage in dem Hals einer infizierten Person verbleibt, kann der Virus bekämpft werden indem man viel Wasser trinkt und mit Salzwasser gurgelt. Dies bewirkt die Abtötung des Virus.
von Anonym
17.3.2020
Die Regierung hat eine Ausgangssperre in ganz Österreich verhängt, sodass niemand mehr das Haus verlassen darf. Bei Verlassen des Hauses droht eine Freheits- oder Geldstrafe.
von Anonym
15.3.2020
Das Medikament Ibuprofen verschlimmert den Krankheitsverlauf von Covid-19 und ist der Grund für den raschen und verheerenden Ausbruchs des Virus in Italien. Zur Sprachnachricht
von Anonym
14.3.2020
Das Tragen von Atemschutzmasken verhindert die Übertragung des Virus.
von Anonym
12.3.2020
Das Virus wird über Bargeld übertragen. Auch Obst aus Italien und Spielzeuge aus China übertragen den Krankheitserreger.
von Anonym
11.3.2020
Die Einnahme von Knoblauch in verschiedenen Formen und Alkohol verhindern die Übertragung der Krankheit oder töten den Virus. Auch das Einreiben mit Knoblauch und Alkohol hilft gegen die Übertragung.
von Anonym
11.3.2020
Haustiere, wie Katzen und Hunde können den Virus übertragen.
von Anonym
11.3.2020
Wenn die ganze Welt an dem Coronavirus erkrankt ist, wird sich eine Immunität entwickelt haben, die den Virus töten wird.
von Anonym
11.3.2020
Der Virus stammt aus einem Labor in Wuhan und wurde an einen Mitarbeiter übertragen, der den Virus dann in die Außenwelt trug.
von Anonym
11.3.2020