Wir informieren dich über die Fake News rund um den Coronavirus.

In den Sozialen Netzwerken kursieren ständig neue Gerüchte und oftmals weiß man nicht welchen Informationen man trauen kann. Bei uns findest du eine Sammlung von Falschmeldungen.

Alle Fake news ansehen

Informiere dich über falsche Gerüchte die das Internet kursieren.

Übermittle Gerüchte

Schicke uns Gerüchte, die du selbst gehört hast.

Frage uns

Wenn du dir nicht sicher bist ob etwas stimmt oder nicht, frage uns und wir versuchen zu helfen.

Aktuelle Fake News

In Wien fliegen nachts Helikopter über die Stadt, um die Stadt großflächig zu desinfizieren. Deswegen soll niemand das Haus nach 23:50 verlassen.
von Anonym
19.3.2020
Da der Virus mehrere Tage in dem Hals einer infizierten Person verbleibt, kann der Virus bekämpft werden indem man viel Wasser trinkt und mit Salzwasser gurgelt. Dies bewirkt die Abtötung des Virus.
von Anonym
17.3.2020
Die Regierung hat eine Ausgangssperre in ganz Österreich verhängt, sodass niemand mehr das Haus verlassen darf. Bei Verlassen des Hauses droht eine Freheits- oder Geldstrafe.
Das Medikament Ibuprofen verschlimmert den Krankheitsverlauf von Covid-19 und ist der Grund für den raschen und verheerenden Ausbruchs des Virus in Italien.
Zur Sprachnachricht

Häufig gestellte Fragen

Ob ein Gerücht wahr oder falsch ist kann oft sehr schwer erkannt werden, vor allem wenn es von einer Vertrauensperson kommt. Primär ist es immer wichtig ob es Quellen für das Gerücht gibt. Oftmals sind diese entweder eine bekannte, aber namenslose Person in der Regierung oder es wird angegeben, dass es sich um Insider-Informationen handelt, die nicht bestätigt werden können. Wenn das der Fall ist, ist äußerste Achtsamkeit geboten.

Wenn du eine Sprachnachricht oder ein Bild bezüglich einem Gerücht hast, dann schick es uns per Email. Sollte das nicht funktionieren, kontaktiere uns und wir suchen eine alternative Lösung.

Hauptsächlich ist es wichtig nicht jedem Gerücht zu glauben und vor allem keine Gerüchte weiterzuerzählen, von denen man nicht mit Sicherheit sagen kann, dass es stimmt. Dies fällt oft schwer, da man alle Freunde und Familienmitglieder vor einer vermeintlichen Gefahr schützen will. Im Endeffekt führt das jedoch häufig zu einer Panik, die die aktuelle Situation nur verschlimmert.

Nein, wir können nicht jede unserer Angaben offiziell bestätigen lassen. Die Angaben die wir jedoch geben wurden noch nicht von der Regierung oder offiziellen Organisationen bestätigt. Das heißt nicht, dass sie nicht in Zukunft noch bestätigt werden können. 

Erstens, sei stets wachsam, dass du keine falschen Gerüchte weitererzählst. Wenn dir solch ein Gerücht zu Ohren kommt, forsche nach, ob es auf Fakten basiert und wenn nicht, übermittle es uns damit wir es zu unserer Sammlung hinzufügen können um die Österreicher zu warnen.